zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Laufkrane

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

GIS-Laufkrane definieren den flurfreien Lastentransport bis 5000 kg Tragkraft auf effiziente Art und Weise. Unsere Zielsetzung ist das rationelle und flächendeckende Güterhandling. Basierend auf den baulichen und kundenseitigen Vorgaben, offerieren und realisieren wir die passende, robuste und dauerhafte Lösung in Design, Ergonomie und Sicherheit.

Wir unterteilen die Laufkrane in Obergurt- und Untergurtlaufkrane. Der Unterschied besteht darin, dass die Längsfahrwerke beim Obergurtlaufkran oberhalb und beim Untergurtlaufkran unterhalb der Kranbahn fahren. Laufkrane eignen sich ausgezeichnet für höhere Traglasten und grosse Spannweiten. Der konstruktive Lösungsansatz basiert auf Profilträgern in Längs- und Querrichtung. Mit den GIS-Laufkranen wird der flächendeckende Gütertransport bis maximal 5000 kg sichergestellt.

In vielen Fällen ist die Hängebahn die konventionellste Lösung des Materialtransportes von A nach B. Voraussetzung dazu ist, dass die Punkte mit einer Linie verbunden werden können. Abweichungen in der Linienführung werden durch Bögen oder Weichen korrigiert. Die handelsüblichen I- oder H-Stahl-Profile sind kostengünstig und sind ausgelegt für hohe Traglasten. GIS Hand- oder Motorfahrwerke eignen sich bestens als Systemergänzung und können mittels einstellbarem Bolzen auf die Flanschbreite des Stahlträger-Profils angepasst werden.

Für die partiäre Flächenabdeckung kommen Drehkrane, Portalkrane oder Konsolkrane zum Einsatz. Je nach örtlicher Begebenheit und Art des Materialhandlings sind unterschiedliche Lösungsansätze möglich. Ob ein Standard-Wanddrehkran oder ein kundenspezifischer Portalkran: Unsere Krankonstruktionen sind robust, langlebig und werden nach dem aktuellen Stand der Technik produziert.

Halle / Stand

Aussteller

GIS AG Swiss Lifting Solutions

GIS AG Swiss Lifting Solutions

Aussteller

Ausstellerprofil

GIS AG – der Spezialist für Kransysteme:
  • Gründung der GIS AG 1957 mit eigener Tochtergesellschaft in Deutschland seit 1966.
  • Entwicklung und Produktion von Elektrokettenzügen in der Schweiz seit über 55 Jahren.
  • Schweizer Hersteller von kompletten Krananlagen inkl. Hebezeugen und Vakuumgeräten.
  • Zertifiziert nach ISO 9001 seit 1995.
  • Lückenlose Marktleistung von der Projektierung bis zu Montage, Inbetriebnahme und Wartung.
  • Internationales Vertriebsnetz mit weltweit über 50 qualifizierten Partnern.

Halle / Stand

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihr Anliegen
Nachricht senden
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.

Hallenplan


Zum Aussteller