zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von SynaWave-Taschenfilter

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Aus Synafil wird SynaWave
Unifil hat entschieden, ab Mitte Oktober 2011 im Bereich der Feinstaubfilter von M6 bis F9 nur noch SynaWave einzusetzen.
  • Synafil wurde 1992 als eines der ersten erfolgreichen marktfähigen synthetischen Filtermedien eingesetzt und hat sich seither in der Praxis bestens bewährt.
  • SynaWave mit der Wellenform und der 2,5-fachen Filterfläche wird DAS synthetische, nicht geladene Medium der Zukunft sein.
Der Gewinn:
  • Doppelte Filterfläche zum gleichen Preis!
Beispiel:
  • Bisher: 6,9 m2 mit Synafil F85 - 610 und 10 Taschen
  • Neu: 13,7 m2 mit SynaWave FW7 - 610 und 8 Taschen
  • Höhere Wirkungsgrade und tiefere Energiekosten.
  • Varianten mit 10, 8 und 6 Taschen (Basisgrösse 610) entsprechend Ihren Anforderungen.

Halle / Stand

Aussteller

Unifil AG Filtertechnik

Unifil AG Filtertechnik

Aussteller

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihr Anliegen
Nachricht senden
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.

Zum Aussteller