zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von YSOX / Schalldämmende Ständerkanteln

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Die schalldämmenden Normen werden immer strenger und die Gebäudehüllen schützen uns immer mehr von Aussengeräuschen und Lärm. Damit erhöht sich allerdings auch unsere Wahrnehmung der im Inneren der Gebäude entstehenden Geräusche...

Um die Schallübertragung von einem Raum zum anderen zu reduzieren, hat Samvaz S.A. solide Ständerkanteln mit einem schalldämmenden Schaumkern entwickelt. Gleiche Anwendung, Bearbeitung und Verlegung wie traditionelle Ständerkanteln.

Für nicht tragende Ständerkanteln sind die Dämmungswerte über -10 dB besser als mit Massivkanteln. Für tragende Ständerkanteln sind die Werte vergleichbar mit einer Doppelwand, jedoch sind die Montagezeiten und -kosten viel tiefer.

Im Schweizer Labor EMPA getestet, werden unsere isolierenden Ständerkanteln aus einheimischem Holz in Châtel-St-Denis hergestellt und passen sich problemlos an alle Baustile an.

Samvaz S.A. hat den Cleantech-Preis des Innovationspreises 2016-2017 des Kantons Freiburg gewonnen!

Halle / Stand

Weitere Produkte

Aussteller

Samvaz S.A.

Samvaz S.A.

Aussteller

Ausstellerprofil

In 1964 gegründete KMU, ist SAMVAZ SA heute in Châtel-St-Denis, im Süden des Kantons Freiburg zu Hause. Zwei Fabriken beschäftigen 160 Mitarbeiter. Die Haupteinheit ist Metall-orientiert, die zweite verarbeitet Holz.

Ursprünglich hat SAMVAZ SA mit der Herstellung und dem Vertrieb vom SAM-Schalungssystem angefangen, welches für Mauern, Wände und Decken aus Beton sich als ideale, einfach einsetzbare und günstige Lösung erwies. Die anderen Lösungen kamen beim Beobachten im Gebäudebau. So wurde auch 1972 das PIPEX-Befestigungsprogramm geboren. Mit PIPEX können sämtliche Rohre und Geräte für Sanitär, Heizung, Lüftung und Kühlung befestigt werden. Danach kamen das Brettschichtholz und der Isolierbalken. Schlussendlich wurde das Produktesortiment mit dem RALI-Hobel und den TERSA-Wellen und -Köpfe im 1984 erweitert.

Das Sortiment wächst jedes Jahr mit Verbesserungen und Neuigkeiten. Die Produkte die den Erfolg des Unternehmens machen, werden in der Firma selbst entworfen und entwickelt.
 

Halle / Stand

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihr Anliegen
Nachricht senden
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.

Zum Aussteller