zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von stirlingstar 2.0

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Der stirlingstar 2.0 ist eine "Stromerzeugende Heizung". Das Mikro-BHKW (Blockheizkraftwerk) basiert auf einem neuartigen Stirlingprinzip. Mit einem elektrischen Wirkungsgrad von über 25% und einem Gesamtwirkungsgrad von über 90% bedeutet dies eine Verdoppelung der elektrischen Leistung gegenüber bisher bekannten Systemen. Weil damit genau im Winter Strom und Wärme produziert werden, bietet der stirlingstar 2.0 einen positiven Beitrag zur Deckung der bestehenden Stromlücke.

Mit dem Leitmotto: "Mach mehr aus Gas" eignet sich der stirlingstar 2.0 besonders für die attraktive Modernisierung bisheriger Gasheizungen in EFH, MFH oder kleineren Gewerbetrieben. Der stirlingstar 2.0 deckt in vielen Anwendungen die Grundlast ab. Die einfach steuerbare Regelung ermöglicht geschickte Kombinationen mit Spitzenlastkesseln, Wärmepumpen, PV-Anlagen und Batterien von e-Autos.

Die technischen Daten des stirlingstar 2.0 basieren auf einer elektrischen Leistung von 2 kW und einer thermischen Leistung von 6 kW bei einer zugeführten Primär-Leistung von ca. 8 kW. Dank doppelter Nutzung werden gegenüber einer getrennten Strom- und Wärmeproduktion rund 50% weniger Primärenergie verbraucht und entsprechend weniger Treibhausgase ausgestossen. Die Abgastemperatur im Kamin beträgt ca. 45 Grad. Die Arbeitsfrequenz ist 50 Hz, sodass der produzierte Strom direkt ohne Wechselrichter ins Netz eingespeist werden kann.

Das hermetisch abgeschlossene Gerät benötigt keine Schmierung und ist äusserst wartungsarm. Dank dem ausgeklügelten Kolbensystem des Freikolben-Resonanzstirling kann der stirlingstar 2.0 mit einem einfachen Steuersystem, sowohl unter Volllast als auch unter Teillast präzise und effizient betrieben werden.
Der Hauptkolben besteht aus Verdränger und Arbeitskolben, welche fest miteinander verbunden sind. Der Lineargenerator kontrolliert exakt seine Amplitude und Phasenlage. Die im Arbeitsvolumen frei schwingenden Resonanzkolben ändern periodisch den Arbeitsgasdruck und stellen die Phasenverschiebung des Gaskreislaufes her, womit sich ein optimaler Arbeitsumsatz ergibt. Der geräuscharme Lauf des Gerätes ermöglicht die komfortable Installation in Wohnhäusern.

Der stirlingstar 2.0 kann mit Erdgas oder Flüssiggas betrieben werden. Die Verbrennung erfolgt nach dem FLOX-Prozess, bei welchem die Abgase im Brennraum rezirkulieren. Dank den hohen Temperaturen im gesamten Reaktionsraum werden die Heizrohre gleichmässig erwärmt und die Konzentration der Schadstoffe (CO, NOx) im Abgas weit unter die Grenzwerte der LRV Norm reduziert.
Der von Rudolf Schmid AG entwickelte stirlingstar 2.0 ist komplett swiss made und wird nach den laufenden Feldtests in der Schweiz produziert. Die objektbezogene Planung von Ersatzanlagen für bestehende Gasheizungen kann bereits ab Ende 2020 ausgelöst werden. Die Auslieferung ist für die Heizsaison 2021/2022 vorgesehen. Dank der ausgedachten automatisierten Herstellung können diese Einheiten bereits mit den ersten Serien zu marktgerechten Preisen angeboten werden.

Die Investitionssicherheit basiert auf der realistischen Annahme, dass während einer längeren Übergangsfrist die Stromlücke mit den bekannten Energieträgern geschlossen werden muss. Zudem wird die rasante Entwicklung des Betriebs mit erneuerbaren Gasen und exakt kontrollierter Holzverbrennung die fossilen Energieträger ablösen können. Damit stellt der stirlingstar 2.0 mit der Wärme-Kraft-Kopplung WKK auch zukünftig eine attraktive Lösung dar, insbesondere für die zahlreichen abgelegenen oder dezentral gelegenen Gebäude. Zudem ergänzt Rudolf Schmid AG die Produktepalette bald mit Einheiten höherer Leistung.

Rudolf Schmid AG – ihr Partner auch für mechanische Präzisionsteile, IGNIS Handlauf- und Geländerbauteile, Mabatec Handlingsysteme und kundenspezifische Prototypen.
SWISS MADE by Schmid

Halle / Stand

Aussteller

Rudolf Schmid AG Maschinenbau

Rudolf Schmid AG Maschinenbau

Aussteller

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihr Anliegen
Nachricht senden
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.

Zum Aussteller